Image

Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Planbetten und rund 2.700 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir bilden aus - Start 01. August 2023:

Auszubildende (m/w/d) zum/zur Medizinischen Fachangestellten 

für eines der größten Brustzentren in Deutschland.

Die Ausbildung zur/zum MFA bietet Ihnen durch die Vielseitigkeit der medizinischen Tätigkeit und den Kontakt zum Patienten, den Einstieg in ein zukunftsorientiertes und vielversprechendes Berufsfeld. Das Spektrum des Brustzentrums umfasst den gesamten Bereich der Krebstherapie, der Diagnostik sowie der rekonstruktiven und plastischen Mammachirurgie. Als Schlüsselfigur zwischen Patientin und Arzt durchlaufen Sie in der dreijährigen Ausbildung, in einem Rotationsverfahren, die verschiedenen Bereiche unseres Frauenkrebszentrums. Hierzu zählt neben dem Brustzetrum unser Medizinisches Versorgungszentrum Gynäkologie sowie das Zentrum für ambulante Therapien (ZAT) der Evang. Kliniken Essen-Mitte. So stellen wir sicher, dass Sie einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeitsbereiche eines/einer Medizinischen Fachangestellten erhalten.

KOMPETENZ – die wir uns wünschen

  • Mindestens die Qualifikation zur Fachoberschulreife
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Ein ausgeprägtes Interesse an medizinischen Sachverhalten
  • Flexibilität, Begeisterungs- und Teamfähigkeit
  • Ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
  • Spaß an zu planenden, organisierenden Tätigkeiten, sowie zu Büro- und Verwaltungsaufgaben

EXZELLENZ – in Ihrer Ausbildung

  • Assistenz bei ärztlicher Diagnostik und Therapie
  • Durchführung von Laborarbeiten und Tests
  • Vorbereiten, Anlegen und Führen von Patientenkurven und -akten
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten vor, während und nach Behandlungen
  • Erfassen abrechnungsrelevanter Daten

MENSCHLICHKEIT – die wir bieten

  • Eine vielseitig, abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung
  • Persönliche Unterstützung durch das engagierte Ausbildungsteam
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen & Shoppingrabatte, JOB-Rad sowie Sportangebote
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Bundes-Angestelltentarifvertrag kirchlicher Fassung (BAT-KF) mit den entsprechenden Zusatzleistungen wie z.B. die Altersversorgung bei der KZVK Dortmund, Jahressonderzahlungen und 30 Tage Jahresurlaub.
                                           1. Ausbildungsjahr: 1.068,22 Euro brutto
                                           2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro brutto
                                           3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro brutto
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung