Image

Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Planbetten und rund 2.700 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir suchen zum 01.01.2022 eine/n:

Motopäden / Motopädin (m/w/d)

zur Verstärkung unserer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Essen-Werden unter der Leitung von Herrn Christoph Arning.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie bildet mit ihrem Leistungsprofil das Versorgungsspektrum für Jugendliche im Fachgebiet vollumfänglich ab. In einem systemisch ausgerichteten Rahmenkonzept werden familientherapeutische, verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Ansätze integriert. Die Klinik verfügt über eine angemessene Personalstruktur und eine moderne Ausstattung, wodurch eine umfassende Behandlung aller jugendpsychiatrischer Störungsbilder einschließlich schwerer Essstörungen aufgabengerecht ermöglicht wird. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie bietet 11 stationäre und 6 tagesklinische Behandlungsplätze auf zwei Stationen mit angenehmen Räumlichkeiten. Zusätzlich betreibt die Klinik eine psychiatrische Institutsambulanz mit etwa 200 Behandlungsfällen pro Quartal.

Die Stelle ist vorerst mit einem wöchentlichen Umfang von 24 Stunden zu besetzen.

KOMPETENZ – die wir uns wünschen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte\r Motopäde*in (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss (z.B. MA Motologie)
  • Interesse an der körperorientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab dem Alter von zehn Jahren
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude am Einbringen eigener Ideen und Konzepte in die interdisziplinäre Arbeit

EXZELLENZ – in Ihren Aufgaben

  • Planung und Durchführung motopädischer Therapien im Einzel- und Gruppensetting
  • Durchführung motopädischer Diagnostik
  • Teilnahme an multidisziplinären Fallbesprechungen
  • Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte für teil- und vollstationäre Therapien

MENSCHLICHKEIT – die wir bieten

  • Zusätzliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK Dortmund)
  • Jahressonderzahlung sowie stabile und sichere tarifgebundene Vergütung (BAT-KF)
  • Unterstützung bei der KITA Platzvergabe - Beleg-Plätze für alle Standorte
  • Umfassendes, kostenloses Sport- und Präventionsangebot für unsere Mitarbeitenden
  • Mitarbeiterpreise in unseren KEM Cafeterien
  • Attraktive Mitarbeitervergünstigungen und Einkaufsvorteile über unsere Kooperationspartner
  • Viele planbare und flexible Arbeitsmodelle

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung