Image

Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Planbetten und rund 2.700 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir bilden aus - Start 01. September 2023:

Ausbildung Chirurgisch-technische Assistenz -CTA (m/w/d) 

in unserer Klinik für Frauenheilkunde / Brustzentrum unter der Leitung von
Herrn Prof. Dr. med. Sherko Kümmel.
Die Ausbildung wird begleitet durch die verantwortliche Ausbilderin Frau Bettina Engels.

In der dreijährigen Ausbildung erlernen Sie, in Kooperation mit der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf, die Grundlagen für den Beruf eines Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/d) .
In den Praxiseinsätzen werden Sie hauptsächlich in Ihrem Schwerpunkt der Senologie eingesetzt. Während des festgelegten Ausbildungsverlaufs lernen sie die weiteren OP-Bereiche der Evang. Kliniken Essen-Mitte, in Anlehnung an das Positionspapier der DGU, kennen. So sind Sie in der Lage, Erfahrungen für Ihr späteres Berufsleben sammeln zu können. Dadurch erlangen Sie ein großes Spektrum an Lernfeldern und sind bestens für die Prüfung vorbereitet. Ferner wird Ihnen zum Ende Ihrer Ausbildung bewusst, welche Tätigkeiten Ihnen besonders gut liegen und wohin Sie sich in Ihrer beruflichen Zukunft entwickeln möchten .

KOMPETENZ – die wir uns wünschen

  • Allgemeine (Fach-) Hochschulreife
  • Interesse am Thema Medizin und technischen Zusammenhängen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und sorgfältige Arbeitsweise sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)

EXZELLENZ – in der wir Sie ausbilden

  • Übernahme von Assistenzaufgaben in den Ambulanzen, auf den Stationen sowie im OP
  • Prä-, intra- und postoperative Versorgung der Patientinnen und Patienten
  • Unterstützung des ärztlichen Personals

MENSCHLICHKEIT – die wir bieten

  • Eine vielseitig, abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung
  • Persönliche Unterstützung durch das engagierte Ausbildungsteam
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen & Shoppingrabatte, JOB-Rad sowie Sportangebote
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Bundes-Angestelltentarifvertrag kirchlicher Fassung (BAT-KF) mit den entsprechenden Zusatzleistungen wie z.B. die Altersversorgung bei der KZVK Dortmund, Jahressonderzahlungen und 30 Tage Jahresurlaub.

                                           1. Ausbildungsjahr: 1.068,22 Euro brutto
                                           2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro brutto
                                           3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro brutto
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung