Image

Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Planbetten und rund 2.700 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Ambulanzleitung (m/w/d) ZAT - Zentrum für ambulante Therapien im Frauenkrebszentrum

zur Verstärkung unserer Pflege unter der Leitung von Pflegedirektorin Frau Annette Aldick.

Innerhalb unseres Frauenkrebszentrums, bieten wir im „Zentrum für ambulante Therapie in der Gynäkologischen Onkologie“ (ZAT) Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen und Brustkrebs alle leitlinienkonformen medikamentösen und supportiven (unterstützenden) Therapieverfahren an. Neben der klassischen Chemotherapie werden je nach individuellem Erkrankungs- und Tumorstadium wenn immer möglich auch zielgerichtete Therapieverfahren (z.B. Antikörper-, Immun-, Hormon therapie) eingesetzt. Ein hoher Anteil von Patientinnen wird in Therapiestudien eingeschlossen.

KOMPETENZ – die wir uns wünschen

  • Medizinische oder pflegerische Ausbildung mit onkologischer Fachweiterbildung bzw. der Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Berufserfahrung in einer onkologisch ausgerichteten Praxis/MVZ oder Krankenhausambulanz ist wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in KIS bzw. Praxissoftware
  • Kenntnisse der vertragsärztlichen Leistungserbringung, -dokumentation & Abrechnung
  • Prozess- und zielorientiertes Denken & Handeln

EXZELLENZ – in Ihren Aufgaben

  • Ambulanzmanagement für Therapien und Untersuchungen
  • Verantwortlich für die Planung, Organisation und Führung der Ambulanzstrukturen
  • Personalführung, -planung, -entwicklung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen
  • Vorbereitung und Erfassung abrechnungsrelevanter Daten

MENSCHLICHKEIT – die wir bieten

  • Zusätzliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK Dortmund)
  • Jahressonderzahlung sowie stabile und sichere tarifgebundene Vergütung (BAT-KF)
  • Unterstützung bei der KITA Platzvergabe - Beleg-Plätze für alle Standorte
  • Umfassendes, kostenloses Sport- und Präventionsangebot für unsere Mitarbeitenden
  • Mitarbeiterpreise in unseren KEM Cafeterien
  • Attraktive Mitarbeitervergünstigungen und Einkaufsvorteile über unsere Kooperationspartner
  • Viele planbare und flexible Arbeitsmodelle
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung